Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des FC Hertha Hilkerode von 1920 e.V.

Hier findest Du alles Aktuelle, Wissenswerte und Interessante zu unserem Sportverein.

Solltest Du Fragen, Anregungen oder Kritik haben, wende Dich gern über das Kontaktformular an uns.

Ansonsten viel Spaß.

Am Samstag (22.09.2018) um 15:00 Uhr (in der BBS-Halle in Duderstadt) bestreitet die SG ihr erstes Punktspiel in der Bezirksoberliga gegen den TV Jahn Wolfsburg. Der TV Jahn zählt zu den Titelaspiranten in diesem Jahr; gleich im ersten Spiel schlug man Eintracht Braunschweig mit 26 Punkten Differenz. Es wird also ein sehr schweres Heimspiel für die SG.

Verletzungsbedingt fehlen Jonas Dietrich (Meniskus) und Holger Kohlrautz (Daumenbruch).

Die Wolfburger hatte man in diesem Jahr schon im Halbfinale des Bezirkspokals in Braunschweig gesehen und sich von der Stärke des Teams überzeugen können.

Coach Ballhausen will trotz der schlechten Voraussetzungen versuchen, die Gäste zu ärgern. Dafür will er im Training noch an der Defense arbeiten, damit man zu Hause nicht untergeht.

Am vergangenen Wochenende absolvierte die SG Hertha Hilkerode/Birkungen ein Trainingslager in der BBS Halle Duderstadt. Im Fokus von Co-Trainer Jonas Dietrich, welcher das Trainingslager leitete, standen die Taktik und das Erlernen der Spielzüge für die neue Saison.

Samstag ging es zudem für die Spieler für eine Runde Krafttraining ins Clever fit Duderstadt. Dort wurden die Spieler zwischen den morgendlichen und abendlichen Trainingseinheiten für 1 1/2 Stunden von einem sehr kompetenten und professionellen Coach für die kommende Bezirksoberliga-Saison fit gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle an den Trainer und das Clever fit für die sehr anstrengende, aber trotzdem lustige Einheit.

Schon seit drei Wochen trainieren die Basketballer der SG für die neue Saison, wo sie als Aufsteiger in der Bezirksoberliga starten. Die Trainingsbeteiligung ist sehr gut und Coach Ballhausen ist sehr zufrieden. Beim Training unterstützt ihn Jonas Dietrich, der nach einer Meniskusoperation noch einige Wochen ausfällt. Er hat auch für das kommende Wochenende ein Trainingslager in der Duderstädter BBS-Halle vorbereitet. Neben einigen Trainingseinheiten mit Laufen, Defense und Offense wird hier das Augenmerk auf Taktik und Teambuilding gelegt. Zum Abschluss des Trainingslagers konnte man die Mannschaft aus Heeslingen (Kreis Hannover) gewinnen, die am Sonntag um 15:00 Uhr zu einem Trainingsspiel nach Duderstadt kommt. Der Kontakt entstand durch den ehemaligen SG Kapitän Tristan Werner, der jetzt die zweite Saison in Heeslingen spielt. Sie sind genau wie die SG in die Bezirksoberliga (Hannover) aufgestiegen. Deshalb wird das Duell gegen die Gäste sehr interessant sein. Natürlich will man das neu gelernte vom Wochenende bei diesem Spiel ausprobieren.