Mitgliedschaft

Eine der wichtigsten Anliegen des Vorstandes ist stets die Gewinnung neuer Mitglieder, um das aktuelle Sportangebot auch weiter aufrecht erhalten und eine breite Palette an Aktivitäten anbieten zu können.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

Solltest Du Interesse an einer Mitgliedschaft haben, lass uns bitte das ausgefüllte Eintrittserklärung sowie die Erklärung zum Datenschutz unterschrieben zukommen (siehe unten).

 

Folgend die Übersicht unserer aktuellen Beitragsordnung.

  • Erwachsene: 60,00 Euro (Ehepartner: 38,00 Euro)
  • Kinder (unter 14 Jahre): 35,00 Euro
  • Jugendliche (zwischen 14 und 18 Jahren): 42,00 Euro
  • Auszubildende, Schüler, Wehrpflichtige und Zivildienstleistende: 42,00 Euro
  • Renter: 48,00 Euro
  • Familien (2 Erwachsene, mind. 1 Kind bis zum 18. Lebensjahr): 128,00 Euro
  • Anmerkungen: Bescheinigungen für Schüler, Studenten, Auszubildende, Zivildienstleisten oder Wehrpflichtige müssen bis spätestens 30. März des Beitragsjahres beim Vorstand vorliegen. Die Einziehung des Beitrages erfolgt zum Ende des 1. Quartals des Beitragsjahres. Für unrechtmäßig stornierten Beitrag wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 Euro erhoben.

 

Folgend alle Dokumente und Informationen zur Mitgliedschaft im FC Hertha Hilkerode.

Zum Öffnen der einzelnen Dokumente wird der Adobe Reader benötigt (Download unter https://get.adobe.com/de/reader/)

Am Sonntag um 16.00 Uhr fahren die Basketballer gleich zum aktuellen Tabellenführer. Spielort ist die „neue Schule“ in Wolfsburg ( Heinrich-Heine-Str. )
Die Wolfsburger sind klarer Favorit mit einer Niederlage. Die SG wartet immer noch auf den ersten Sieg in der neuen Spielklasse. Im Hinspiel konnten sich die Gastge-ber schon deutlich mit  94 : 43 durchsetzen, obwohl es bei Halbzeit noch nicht so deutlich aussah. Auch in Wolfsburg will man einigermaßen mithalten. Nach der lan-gen Pause muss man sehen, wie man wieder rein kommt. Zum ersten mal wird Gre-gor Fiedler in dieser Saison dabei sein, der Tom Hegemann ein wenig entlasten soll. Wer genau von den Spielern dabei ist, steht noch nicht fest. Die Studenten fahren sonntags meistens schon zu ihren Studienorte. Ballhausen kennt diese Situation ja schon und ist zuversichtlich, mit einer schlagkräftigen Truppe, anzutreten.